Wo wird Getaucht TossaSub

Die Tauchgänge in Tossa de Mar sind schwer zu übertreffen! Das gilt sowohl im Sommer, wenn die Wasserthemperatur an die 24-27 Grad ist und die Sichtweite zwischen 15 und 30 Metern beträgt, als auch im Winter, bei Themperaturen von ca. 11-16 Grad und Sichtweiten um die 15-20 Metern.

Allerdings kann im Winter die Sichtweite durchaus auf 10 Meter beschränkt sein. Die Strömungen in Tossa sind in der Regel sehr schwach.

Aber vor allem kann in Tossa bei jedem Tauchgang eine grosse Vielfalt an Flora und Fauna beobachtet werden, wobei folgende Arten hervorzuheben sind: Zackenbarsche, Aale, Muränen, eine grosse Auswahl an Unterwasserschnecken, Langusten, Tintenfischen und vieles mehr.

Aber auch Mondfische, Rochen, Sant Peters Fische, Teufelsfische und Seepferdchen können beobachtet werden. Wir empfehlen besonders den Tauchgang vom Strand “Mar Menuda” aus, den wir perfekt kennen und den wir deswegen ganz besonders geniessen

Puntos de inmersión TossaSub

punto  Montirivi

Tauchboot. Aufbaustufe: 2 Sterne oder höher. Tiefe:

  • Minimum 21 m
  • Medien 24-26 m
  • Maximal 36 m

20 bis 25 Minuten mit dem Boot. Mit sauberem Wasser, hübscher Eintauchen in Bezug auf die Landschaft. Viele Fischschwärme und viele Netzwerk in den Fels eingehakt. Sehr großes Gebiet, für 3 oder 4 Tauchgänge.

punto  Punta Pola

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Low 3m
  • Medien 10-12 m
  • Maximal 17 m

Weniger als 10 Minuten mit dem Boot. Für diejenigen, die das Höhlentauchen eingeben möchten. Einfach. Schwämme aller Arten und Farben.

punto  Sa Gatera

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Minimum 4 m
  • Medien 13-14 m
  • Maximal 15 m

Weniger als 10 Minuten mit dem Boot. Perfekt, wenn Sie wenig Erfahrung und müssen, um das Vertrauen zu erhalten. Einfache und Tauchverlängerung. Für Taucher gemütlich.

punto  Es Palomar

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Low 3m
  • Medien 12-13 m
  • Maximal 18 m

5 bis 10 Minuten mit dem Boot. Ideal als letzten Tauchgang Open Water Kurs und auch für Liebhaber von Posidonia, Steckmuscheln usw. Der entspannteste von allen.

punto  Na Bosca

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Low 8m
  • Medien 14-16 m
  • Maximal 21 m

Weniger als 5 Minuten mit dem Boot. Förmigen langen schmalen Grat und ein Barrel von Sand, kreuzt, wo Sie die interessantesten Tauch finden. Sehr einfach, diesen Tauchgang zu navigieren.

punto  Mar Menuda

Strandtauchgang . Alle Ebenen.

Tiefe: (*) mehrere Routen

  • Low 0 m
  • Medien 14-16 m (*) 23-27 m
  • Maximal 22 m (*) 30 m

Die bekanntesten Tauch der Costa Brava. Hervorragend geeignet für Anfänger und Experten durch die Anzahl der Wege zu folgen. Es ist die umfassendste in Bezug auf die Vielfalt der Arten tauchen. Auch bekannt durch die Krippen, die während des Tauchgangs zu finden sind. Süd konzentriert durch den Nordwind betroffen, aber dieser Wind ist sehr stark.

 punto  Roca d’en Ricard

Tauchboot. Aufbaustufe: 2 Sterne oder höher, mit guten Verbrauch und Erfahrung.

Tiefe:

  • Minimum 40 m
  • Medien 46-48 m
  • Maximal 50 m

Innerhalb von 10 Minuten der Navigation. Für kleine Gruppen und mit guten Bedingungen. Kurz Immersion, aber gut angelegt. Große Arten und einige Überraschungen.

punto  Illa Sa Palma

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Minimum 14 m
  • Medien 18-20 m
  • Maximal 30 m

Weniger als 5 Minuten mit dem Boot. Sie können den Tauchgang auf der anderen Seite der Insel zu tun, für Taucher mit Erfahrung und guten Verbrauch oder in der nächstgelegenen Teil, den Gipfel des Felsens umgeben. Sehr interessant und überraschend.

punto  Roca de Santa Anna

Tauchboot. Aufbaustufe: 2 Sterne oder höher.

Tiefe:

  • Minimum 25 m
  • Medien 28-30m
  • Maximale 34m

5 bis 10 Minuten mit dem Boot. Einer der angefordert. Die Aufmerksamkeit des Verbrauchers und Dekompression. Vielfalt der Arten, aber besonders groß …! Im Sommer ist es oft Mondfisch. Reisen einfach.

 punto  Castell de Blanes

Tauchboot. Aufbaustufe: 2 Sterne oder höher.

Tiefe:

  • Minimum 35 m
  • Medien 38-40 m
  • Maximal 42 m

5 bis 10 Minuten mit dem Boot. Eintauchen der geringen Größe. Für sehr erfahrene Taucher. Große Wasserorganismen.

punto  Roca d’es Cars

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Minimum 12 m
  • Medien 14-18 m
  • Maximal 25 m

Weniger als 10 Minuten mit dem Boot. Eintauchen in der Nähe eines guten Tiefe für vollständige Eintauchen, und mit so unterschiedlichen Leben. Ein gutes Beispiel dafür, was die Tauchgänge von Tossa.

punto  Roca d’en Pep

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Minimum 4 m
  • Medien 14-16 m
  • Maximal 22 m

Innerhalb von 10 Minuten der Navigation. Drei parallel Barres und sehr ähnlich. Sie können von einem zum anderen zu bewegen, wie es etwa 8 Metern zwischen den beiden Bars. Sehr gut für Taucher und Anfänger viel Konsum. Für Experten gibt es viele Felsen zu besuchen.

 punto Roca Muladera

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Low 0 m
  • Medien 17-19 m
  • Maximal 25 m

Innerhalb von 10 Minuten der Navigation. Immersion top Tossa Fonds. Sehr gut, um die Orientierung zu üben. Weitbereich , den Sie im seichten für Anfänger tun kann, und tiefsten Bereich, wenn Sie nicht über Alkoholprobleme. Wenn Sie nur sehen wollen, ist eine gute Wahl.

punto  Tres Barres

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Minimum 4 m
  • Medien 15-17 m
  • Maximal 24 m

Innerhalb von 10 Minuten der Navigation. Liebling der Tossasub. Führen Sie, wenn Sie gut sind, können Sie die benachbarten Tauch Punkte erreichen. Eint ziemlich Tour für diejenigen, die gute Konsum haben, und wenn Sie in den tiefsten Bereich erweitern können Ihren Stop in den Felsen, wo es eine Vielzahl von Nacktschnecken und auch für seinen Reichtum an Fischbestände zu machen, und sauberes Wasser, wie Sie das Tauchen in einem Aquarium sind.

punto  Seca de Llevadó

Tauchboot. Aufbaustufe: 2 Sterne oder höher.

Tiefe:

  • Minimum 19 m
  • Medien 24-26 m
  • Maximal 30 m

Innerhalb von 10 Minuten der Navigation. Ähnlich wie Els Bolets in der Tiefe, Lifestyle, Gelände und Schwierigkeitsgrad der Orientierung. Zu unseren Favoriten.

punto Els Bolets

Tauchboot. Alle Ebenen. Tiefe:

  • Minimum 19 m
  • Medien 23-25 m
  • Maximal 30 m

Innerhalb von 10 Minuten der Navigation. Offene und 1 Stern für gute Verbrauch oder höher. Wenn Sie Milanas Streifen oder Mosaik sehen wollen, ist die beste Option. Es ist relativ leicht zu übersehen, wenn Sie nicht wissen, das Gebiet und gehen ohne Führer. In den tieferen Teil gibt es eine Reihe von Gesteinen in Form von Pilzen (bolets auf Katalanisch), daher der Name, der von Heuschrecken heimgesucht werden. Sehr empfehlenswert.

punto  Roca d’es Rois

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Minimum 16 m
  • Medien 22-24 m
  • Hohe 28 m

20 bis 25 Minuten mit dem Boot. Losen Steinen voller Leben. Eine gute Wahl, wenn Sie wissen, die typischen Tauchgänge in der Gegend. Nur sehr wenige Besucher.

 punto  S’esquinça

Tauchboot. Alle Ebenen.

Tiefe:

  • Minimum 16 m
  • Medien 22-24 m
  • Maximal 30 m

20 bis 25 Minuten mit dem Boot. Ein riesiges Gebiet, wo Sie in tiefen Bereichen tauchen, wenn Sie gute Verbrauch oder flacher, wenn Sie ein Anfänger sind. Wie der Fels d’ist Rois, ist ein sehr überlaufen und sehr interessantes Gebiet. Precoralígeno geplagt Aale, Meeraale, Nacktschnecken …

Tauchkurse

Treffen Sie die SSI Kurse, die wir in Tossasub bieten

Kurse anzeigen

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie eine Frage? Haben Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns!

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.